Home » News » Patchday Mai: Updates für Outlook, Office und Windows Mail

Patchday Mai: Updates für Outlook, Office und Windows Mail

Microsoft hat zum aktuellen Patchday zwei Sicherheits-Bulletins veröffentlicht und diese als „kritisch“ eingestuft. Mit den Aktualisierungen werden Lücken in Outlook, Windows Mail, Office und Visual Basic for Applications geschlossen.

Patchday Mai 2010

Während zum vergangenen Monat elf Sicherheits-Updates erschienen sind, gibt es zum Mai-Patchday nur zwei. Microsoft stuft die Gefährlichkeit beider Sicherheits-Bulletins, die sich auf Remotecodeausführung beziehen, als „kritisch“ ein. Zu den beiden Updates wird ebenfalls eine neue Version (3.7) des „Windows Tools zum Entfernen bösartiger Software“ bereitgestellt.

Das Sicherheitsupdate mit der Kennung MS10-030 behebt eine Lücke im Mail-Programm Outlook Express, sowie dem Webmail-Dienst Windows Live Mail. Bei der Sicherheitslücke kann ein Fehler in der Implementierung des POP3- und IMAP-Protokolls von Angreifern ausgenutzt werden, um Programmcode einzuschleusen und auszuführen. Dabei wird über die beiden E-Mail-Programme eine Verbindung zu einem manipulierten Server aufgebaut.

Betroffen sind Outlook Express 5.5 und 6 sowie Windows Mail und Live Mail unter Windows 7, Vista, XP, Server 2003 und Server 2008.

Die zweite Aktualisierung MS10-031 beseitigt einen ähnlichen Fehler in Visual Basic for Applications (VBA). Hier können manipulierte Office-Dokumente von Angreifern ausgenutzt werden. Betroffen sind die Office-Versionen XP, 2003 und 2007 sowie die Entwicklertools Visual Basic for Applications und das SDK.

Nach der Installation der Updates ist ein Neustart des Rechners erforderlich.

Windows 7 Update-Installation

Entweder Sie laden sich das Update manuell über die Microsoft Update-Webseite herunter oder Sie aktualisieren Windows 7 automatisch über Ihr Wartungscenter. Dazu klicken Sie auf „Start – Systemsteuerung – System und Sicherheit – Windows Update“.

Ein Kommentar

  1. Bekomme im Outlook im folgede Meldung.
    Dieser Vorgang wurde wegen Beschränkungen auf diesem Computer abgebrochen. Bitte wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator.

    Der bin ich ja selbst; wie kann ich diesen Spruch aufheben. Wo liegt das Problem?

    Mit bestem Dank
    E.Bucher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.