Home » Ratgeber » WLAN: Drahtloses Netzwerk einrichten

WLAN: Drahtloses Netzwerk einrichten

Das Verbinden mit einem drahtlosen Netzwerk ist unter Windows 7 keine große Herausforderung. Wir zeigen Ihnen, wie Sie einen WLAN Zugang unter Windows 7 herstellen und anschließend konfigurieren.

Um eine neue W-LAN-Verbindung unter Windows 7 herzustellen, klicken Sie zunächst auf das WLAN-Symbol im Infobereich der Taskleiste (Systemtray). Windows 7 zeigt Ihnen nun alle empfangbaren drahtlosen Netzwerke an, die sich in Ihrer Reichweite befinden.

Um eine Verbindung herzustellen wählen Sie das gewünschte W-LAN-Netz aus und klicken Sie im Fenster auf „Verbinden“. Im gleichen Fenster zeigt Windows 7 auch das Auswahlfeld „Verbindung automatisch herstellen“ an. Ist diese Einstellung aktiviert, verbindet sich der Rechner bei jedem Neustart automatisch mit diesem Netz. Praktisch: Ist das W-LAN-Netzwerk ein öffentlicher Hotspot, bei dem Sie sich über einen Webbrowser anmelden müssen, informiert Sie Windows 7 automatisch darüber.

Bei der Herstellung der Verbindung überprüft Windows 7, ob das ausgewählte Netzwerk eventuell verschlüsselt ist. Ist die W-LAN-Verbindung verschlüsselt, müssen Sie den Netzwerksicherheitsschlüssel in das Feld eintragen. Klicken Sie anschließend auf „OK“. Die Verbindung wird nun automatisch hergestellt.

Dies können Sie auch kontrollieren, in dem Sie nochmal auf das WLAN-Symbol in der Taskleiste klicken. Wird als Status „Verbunden“ angezeigt, sind Sie online. Hier können Sie auch die Verbindung wieder einfach trennen, um beispielsweise zu einem anderen W-LAN-Netz zu wechseln. Dazu genügt ein Klick auf den Button „Trennen“.

Zusätzliche W-LAN-Konfiguration

W-LAN unter Windows 7
W-LAN-Konfiguration unter Windows 7

Über „Start – Systemsteuerung – Netzwerk und Internet – Netzwerk und Freigabecenter“ können Sie über „Drahtlosnetzwerke verwalten“ weitere W-LAN-Optionen einstellen. Klicken Sie dazu auf den Eintrag „WLAN“.

Unter dem Menüpunkt „Verbindung“ können Sie nun auswählen, ob sich Ihr Rechner automatisch mit dem bereits bekannten und aktiven W-LAN-Netzwerk verbinden soll und das selbst, wenn das Netzwerk seinen Namen nicht sendet (SSID). Im Menüpunkt „Sicherheit“ können Sie nachträglich den Sicherheits- und Verschlüsselungstyp sowie die Netzwerkauthentifizierungsmethode ändern.

10 Kommentare

  1. hallo win7
    habe windows 7 installiert habe eine wlan verbindung beim starten des pc meldet er sich im internet über wlan an nach ca 1-3 minuten meldet er sich von alleine ab wenn ich dann die verbindung neu starte bleibt sie auch dann konstant über mehrere stunden erhalten wie kann ich das
    ändern
    mfg michael mathan

  2. völlige Scheisse die hier beschrieben ist!! Nicht mal die Begriffe stimmen überein. Für Laien, für die Seiten wie Diese ja eigentlich gedacht sein sollten, völlig sinnlos.

  3. Diese Seite beschreibt nicht den Router und das Router und Netzrechner gleiche Kennungen haben sollten.

    Diese Seite ist aber ein sehr guter Anfang.

  4. Wenn alles klappt, ist die Beschreibung gut und ausreichend, danke dafür!!!
    Aber, wenn auch nach „verbinden“/“automatisch“ und erneuter SSID – Eingabe keine Verbindung mehr hergestellt werden kann (obwohl vorher, wie oben beschrieben mehrere W-LANs (auch die der Nachbarn) angezeigt werden), weiß ich nicht mehr weiter ! Auch die in Win7 bereitgestellte Problembehandlung dazu
    kann das Problem nicht beheben.
    Bitte um weitergehende Hinweise, Danke im Voraus F.Hamich

  5. Hallo…ich hoffe das wird jmd. die nächsten paar stunden lesen 😀

    ich habe das problem das ich den laptop meines freundes weder mit wlan noch mit lan kabel verbinden kann…netzwerdiagnose etc.bringt überhauptnichts…

    ich würde mich sehr freuen wenn mich jmd. erhören würde 🙂

  6. habe Win7 installiert und die Verbindung zu WLAN funktioniniert auch wunderbar. Aber ich habe trotzdem folgendes Problem. Bei Neustart verbindet der PC nicht automatisch mit dem WLAN und möchte bei manuellem verbinden immer den Schluessel neu. Das nervt natürlich und ich habe beim 2. WLAN das Häckchen automatisch verbinden raus gemacht. Wird nicht akzeptiert und macht das Häckchen sofort wieder rein. Schade ich dachte so gehts, aber vielleicht könnt Ihr mir helfen.

  7. Hallo brauche Hilfe der Laptop meiner Tochter verbindet sich nicht mit dem drahtlosen Netzwerk und zeigt es auch nicht an.Sie hat Windows 7. Mein Notebook und mein PC tun das sofort haben beide aber Windows XP. Wie schaffe ich es das der Laptop es auch tut und meinen Thomson Router erkennt.

  8. ich habe Windows 7 installiert und ein neues WLAN Modem und somit das gleiche Problem. Die Verbindung zu WLAN funktioniert. Beim Neustart jedoch muss ich den PC manuell mit dem Modem verbinden. Das geht nicht automatisch, obwohl das Häkchen „automatisch verbinden“ aktiviert ist.
    Was muss ich tun, damit der PC das Modem erkennt und ich automatisch ins Internet komme?
    Dass ich mich mit den Zugangsdaten jedesmal neu einwählen muss, ist zwar kein gravierendes Problem aber es nervt natürlich.

  9. Beim Rübertragen des Laptops von einem Zimmer ins andere, wurde aus welchen Gründen auch immer, die drahtlose Verbindung deaktiviert! Ich finde auch mit Ihren angegebenen Möglichkeiten nichts, wie ich das wieder aktivieren könnte. Leider!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.