Home » Ratgeber » Upgrade Advisor: Systemanforderungen für Windows 7

Upgrade Advisor: Systemanforderungen für Windows 7

Sie möchten sich Windows 7 installieren, wissen aber nicht genau, ob Ihr Rechner die minimalen Systemvoraussetzungen für das Betriebssystem erfüllt, oder ob Ihre bereits installierte Hardware und Software unterstützt wird? Kein Problem. Prüfen Sie Ihr System mit dem Windows 7 Upgrade Advisor.

Systemanforderungen für Windows 7

Der Windows 7 Upgrade Advisor von Microsoft prüft für Sie, ob Ihr Rechner den Anforderungen von Windows 7 gewachsen ist. Die Downloadgröße des Tools beträgt dabei gerade einmal 8,3 MB. Das Programm kann unter Windows Vista und Windows XP Service Pack 2 ausgeführt werden und ist in deutscher Sprache verfügbar. Möchten Sie den Upgrade Advisor unter Windows XP ausführen ist ebenfalls .NET Framework 2.0 oder höher erforderlich.

Der Windows 7 Upgrade Advisor überprüft nach der Installation alle Geräte und die installierten Programme auf bekannte Kompatibilitätsprobleme. Zudem gibt das Programm Hilfestellung beim Beheben erkannter potenzieller Probleme und empfiehlt Aktionen, die vor dem Upgrade auf Windows 7 ausgeführt werden sollten. Vor dem Start des Tools sollten Sie alle USB-Geräte, wie Drucker, externe Festplatten oder Scanner, die Sie regelmäßig verwenden, mit dem PC verbinden und einschalten.

Windows 7 Upgrade Advisor
Windows 7 Upgrade Advisor

Allgemein benötigt Windows 7 etwas weniger Ressourcen als Windows Vista und läuft demnach auch auf älteren Systemen flüssiger. Auch auf Notebooks und Netbooks wirkt sich das neue Betriebssystem positiv auf die Arbeitsgeschwindigkeit aus. Mit aktiver Aero-Oberfläche belegt das Betriebssystem etwa 430 MB des Arbeitsspeichers.

Hier eine Liste mit den minimalen Systemvoraussetzungen für Windows 7:

  • 1 GHz Prozessor (32-Bit oder 64-Bit)
  • 1 GB Arbeitsspeicher (32-Bit) oder 2 GB Arbeitsspeicher (64-Bit)
  • DirectX-9-Grafikkarte mit 128 MB Grafikspeicher (für die Windows Aero-Oberfläche)
  • 16 GB verfügbarer Festplattenspeicher (32-Bit) oder 20 GB Festplattenspeicher (64-Bit)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.